Mit freundlicher Genehmigung der
Kreispolizeibehörde Kleve
31.07.2019 – 16:00
POL-KLE: Issum - Brand einer Scheune
Drei Kühe verendet
Issum-Sevelen (ots)
Aus bisher ungeklärten Gründen ist am Mittwoch (31. Juli 2019) gegen 11:15 Uhr eine Scheune auf einem Hof am Oermter Kirchweg in Brand geraten. Das Gebäude stürzte während der Löscharbeiten der Feuerwehr in sich zusammen. Personen wurden nicht verletzt. Durch das Feuer verendeten drei Kühe, die sich in der Scheune befanden. Zudem entstand ein Schaden an einem Wohnmobil, das auf dem Hof in der Nähe zum Brand stand. Auch das angrenzende Wohnhaus wurde durch die Flammen teils in Mitleidenschaft gezogen. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (CS)
 
Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell