Aus bisher nicht geklärter Ursache geriet der Fahrer eines elektrischen Seniorenfahrstuhls von der Schubertstraße ab und überfuhr einen Bürgersteig den Bahndamm hinunter, bis er schlussendlich an einen Baum eingeklemmt zum Stillstand kam.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten bei der ersten Hilfe und zogen das Gefährt, einschließlich des eingeklemmten Patienten, zurück auf die Straße.
Der Senior wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.