Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am heutigen Morgen zur Kreuzung Nieukerker Straße / Sevelener Straße alarmiert.
Die Feuerwehrmänner leisteten Erste Hilfe und betreuten die verletzten Personen mit, sicherten die Unfallstelle und klemmten an den verunfallten Fahrzeugen die Batterien ab. Auslaufende Bettiebsstoffe wurden aufgefangen und der Entsorgung zugeführt.