Mit freundlicher Genehmigung der

Kreispolizeibehörde Kleve
POL-KLE: Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person
04.06.2017 – 15:58

Issum (ots) - Am Sonntag, 04.06.2017, 12:10 Uhr, befuhr ein 20jähriger PKW-Fahrer aus Kamp-Lintfort mit seinem PKW die Weseler Straße (B58) aus Richtung Geldern kommend in Fahrtrichtung Issum. Kurz vor der Kreuzung zur Gelderner Straße kam er aus bisher nicht geklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Er wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Rettungskräfte befreit werden. Aufgrund der lebensgefährlichen Verletzungen wurde er mit dem Rettungshubschrauber zu einer Spezialklinik geflogen. Seine Angehörigen wurden durch den polizeilichen Opferschutz benachrichtigt und betreut. Der Verkehr konnte während der Unfallaufnahme über einen angrenzenden Parkplatz geleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.nrw.de/kleve